Okwu:Jémanị

Shí Wikipedia, njikotá édémédé nke onyobulạ
Wuá ébé: otú uzọr, chọwa

Very nice article, i enjoyed reading it! -- 82.209.209.117 10:05, 17 September 2006 (UTC)

Angs Gewalt horror[edit source]

Das ist ein Land der Angst, der Mißhandlungen, der Gewalt aller Art und Schutzlosigkeit. Das ist ein Horrorland. Das ist das Land, wo man kein Verständnis finden kann. Man kann nur Vorurteile und falsche Dinge finden. Das ist das Land der körperliche schwerer Arbeit und Ausbildungslosigkeit. Man kann Deutschland schon mit Russland vergleichen. Niemand wünscht mir das Leben, ob es um Russland oder Deutschland geht. Dann nehmen Sie es mir. Was ist in einem ekeligen Schwulenland (schwule Gewalt) zu leben ohne Mädchen. Was ist in der Kriminalität (körperliche Gewalt) zu leben ohne Schutz vor Gewalt. Was ist das ausgebeutet zu werden zu werden, ohne Ausbildung zu bekommen. Was ist ewig in Angst zu leben, obwohl man weder Politiker noch reicher Geschäftsmann, sondern ein einfacher Mensch ist. Was ist das, wenn man in eine falsche Gesellschaft hineigepresst wird. Was ist das am falschen Ort zu leben, ohne umziehen zu können? Wozu ist das ganze Leben gut?Wozu war es überhaupt gut? Was gab es an ihm Gutes?????? Wenn man nirgendwo hezlich willkommen ist, undm ir kein einfaches Leben wünscht, dann solte man es mir nehmen. Es ist eine unzumutbare Firderung, das Leben zu geben. Ich wünsche beiden Ländern viel Glück v.B.

tja[edit source]

Das ist ein Land der Angst, der Mißhandlungen, der Gewalt aller Art und Schutzlosigkeit. Das ist ein Horrorland. Das ist das Land, wo man kein Verständnis finden kann. Man kann nur Vorurteile und falsche Dinge finden. Das ist das Land der körperliche schwerer Arbeit und Ausbildungslosigkeit. Man kann Deutschland schon mit Russland vergleichen. Niemand wünscht mir das Leben, ob es um Russland oder Deutschland geht. Dann nehmen Sie es mir. Was ist in einem ekeligen Schwulenland (schwule Gewalt) zu leben ohne Mädchen. Was ist in der Kriminalität (körperliche Gewalt) zu leben ohne Schutz vor Gewalt. Was ist das ausgebeutet zu werden zu werden, ohne Ausbildung zu bekommen. Was ist ewig in Angst zu leben, obwohl man weder Politiker noch reicher Geschäftsmann, sondern ein einfacher Mensch ist. Was ist das, wenn man in eine falsche Gesellschaft hineigepresst wird. Was ist das am falschen Ort zu leben, ohne umziehen zu können? Wozu ist das ganze Leben gut?Wozu war es überhaupt gut? Was gab es an ihm Gutes?????? Wenn man nirgendwo hezlich willkommen ist, undm ir kein einfaches Leben wünscht, dann solte man es mir nehmen. Es ist eine unzumutbare Forderung, das Leben zu geben. Ich wünsche beiden Ländern viel Glück v.B.